Vortrag – Warum spielen wir?

Die Grundlagen des Vortrags stammen aus dem Jahr 2001. Nach einigen Entwicklungsstufen kamen die verschiedenen Vortragsmodule von 2002 bis zum Jahr 2019 an der Games Academy, der German Filmschool, der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und bei verschiedenen Messen und Konferenzen zum Einsatz. (Weiter)-Entwickelt und gehalten wird der Vortrag von Diplom-Sozialpädagogen (FH) Thomas Dlugaiczyk.

Aus der Beschreibung: „Die Grundlagen des Spiels als Betätigung aller sozial organisierten Wesen auf der Erde werden erläutert. Themen sind das Begreifen des Spiels als soziobiologische Notwendigkeit, Aspekte soziologischer und psychologischer Motivationen und Auswirkungen von Spiel, Zusammenhänge zwischen Spieler, Spiel-Genre, Qualität und Zielgruppen im Bereich der digitalen Unterhaltung. Vergleiche zwischen physischen und digitalen Spielen. Die Kenntnis dieser Modelle … “

Interesse? Dann bitte senden Sie eine Nachricht an:

mail ( at ) thomas – dlugaiczyk . de oder nutzen Sie das Kontaktfomular.

 

Hintergrund-Foto von Othmar Vigl:
https://www.pexels.com/de-de/foto/nahaufnahme-fotografie-der-gelben-roten-grunen-und-blauen-schachfigur-792051/